Unter diesem Namen finden Sie LebensDienliche

Verfahren und Produkte, sorgfältig ausgewählt, geprüft und

von mir für ECKZELLENT befunden!

 

 

Das brauchen Sie wirk-lich zum Leben:

 

Sie brauchen Naturgegeben LUFT – WASSER und lebendige LebensMittel!

Doch wo gibt es das heute noch – NaturGegeben?

 

Es wird mit jedem Tag deutlicher, dass wir mit all den un-natürlichen Einflüssen im Außen nur dann möglichst gesund auf dieser Erde überleben können, wenn wir unsere INNEREN KRÄFTE und unsere INTUITION entfalten, unser BEWUSSTSEIN immer mehr erweitern. So können wir auch lernen, mit allen "schädlichen" Einflüssen umgehen.

 

Als Unterstützung ist es jedoch sinnvoll auch Hilfen im Außen zu nutzen, bis der einzelne Mensch mit seinem BEWUSSTSEIN

die unnatürlichen Belastungen von innen her integrieren kann und unabhängig vom Außen wird.

Die so erreichte Entlastung hilft, sich besser dem SEELENWESEN sowie der INNEN- und SCHATTENARBEIT widmen zu können.

Es geht nicht mehr darum "das Negative" weiterhin ängstlich zu verdrängen, sondern auch das vermeintlich "Negative" anzunehmen und zu bearbeiten.

 

Die hier vorgestellten Produkte wurden von genialen, naturverbundenen Erfindern entwickelt und erfüllen die Kriterien die ich für LebensDienlich, also ECKZELLENT halte.

 

Die Themen der INNENARBEIT und SCHATTENARBEIT werden demnächst im Bereich LebensGesellschaft besprochen.

 

Franz-Georg Eck • IMPULSGEBER •

 

 

Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen.

                                                                                HINWEIS:

Diese Beschreibungen sind nach bestem Wissen und Gewissen verfasst und mit den jeweiligen Lieferanten besprochen.

Die Produkte wurden von mir getestet und für ECKZELLENT befunden. Ich schildere meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen, ergänzend auch die Aussagen der Hersteller/Lieferanten. Eine Haftung für die aktuelle Richtigkeit der Empfehlungen oder Produkte übernehme ich nicht, ebensowenig wie die Produkte von Käufern angewandt werden.

 

Wollen Sie einen Artikel kaufen oder mehr Informationen,

klicken Sie einfach unter dem jeweiligen Artikel auf den Link zum Hersteller bzw. Lieferanten. Sie werden dann meist direkt auf die jeweilige Produktseite mit allen ausführlichen Informationen geleitet.

 

Eingehende Beratung, Kaufabwicklung, Verkaufsbedingungen, Bestätigung, Rechnung, Lieferung, Garantie usw. erhalten Sie somit auf direktem Weg vom Hersteller. Kaufen Sie gleichzeitig mehrere Produkte eines Lieferanten, fallen auch nur einmal Versandkosten an. Für weitere Fragen und Wünsche gibt Ihnen der Hersteller gerne Auskunft.
 

Diesen Weg halte ich für ideal um auf einfache Weise den Kontakt zwischen Kunden und Lieferant herzustellen.
Vorwiegend finden Sie hier Handwerks- oder Kleinbetriebe die Sie sonst kaum gefunden hätten. Und umgekehrt, die Hersteller sparen Aufwand für Kundensuche, sprich Werbung mit den damit verbundenen Kosten, die sie dann nicht auf die Produkte aufzuschlagen brauchen.

Für manche meiner Empfehlungen erhalte ich eine Vergütung, die mir hilft diese Seiten für Sie kostenlos zu unterhalten.

So einfach ist das in einer LebensGesellschaft.

Unser wichtigstes LebensMittel nach "LUFT" ist WASSER ohne das kein Leben auf der Erde möglich ist!
 

 

Um das geht es als Erstes:
Lebendiges, belebendes LeitungsWasser zum Trinken – Duschen – Baden!

Lebendiges, belebendes Wasser für Tiere und im Garten!

Lösungen als Einzelgeräte und als Anlagen für das ganze Haus!

Bei Kalkproblemen mit ihrem LeitungsWasser!

 

Und: Schluss mit dem Schleppen von teurem FlaschenWasser, Schadstoffen im Kunststoff, Rückgabe usw.! Ärzte die sich mit Umweltbelastungen befassen, raten immer eindringlicher von Kunststoffflaschen ab! Ganz abgesehen davon, bei Tests wird die Qualität von FlaschenWasser immer wieder, gelinde gesagt, als "bedenklich" gewertet!

 

Sie lernen hier Möglichkeiten kennen, Wasser am Ende Ihrer Wasserleitung wieder auf natürliche Weise zu beleben. Seit Jahrzehnten nutze ich selbst solche WasserAktivierer, meist nach den Erkenntnissen von Viktor Schauberger und gebe gerne meine Erfahrungen weiter. So können auch Sie aus Ihrem Wasserhahn lebendiges Wasser erhalten!

Bevor Sie sich die Lösungen anschauen: Wissenswertes zur WASSER-QUALITÄT!

 

GRUNDSÄTZLICH IST WICHTIG:

Trinken Sie LeitungsWasser nie sofort aus der Leitung wenn Sie längere Zeit weg waren und das Wasser unter Druck gestaucht in der Leitung stand. Das Wasser ist "tot" und es könnten sich auch verstärkt Keime angesiedelt haben. Wenn Sie wenig WasserVerbraucher im Haus haben, lassen Sie auch morgens das Wasser erst einmal laufen. Sparen Sie hier nicht an der falschen Stelle. Lassen Sie das Wasser erst eine Zeit lang fließen, Sie fühlen deutlich wenn sich das Wasser frischer anfühlt.

Ich fülle z.B. meinen Tagesvorrat TrinkWasser erst nach dem Duschen auf, dann ist die WasserLeitung gut durchgespült.

 

Die BELEBUNG des LeitungsWassers ist das was hier besprochen wird, und jedes LeitungsWasser kann mit diesen WasserAktivierern BELEBT werden.
 

Die QUALITÄT des LeitungsWassers ist jedoch sehr unterschiedlich und je nach WasserQualität ist eine Reinigung des LeitungsWassers sinnvoll bis notwendig. Neben den nachfolgend vorgestellten WasserAktivierern, speziell der neuen Erfindung des phänomenalen INFO-KRISTALL-STICK, werden auf dem Markt viele Methoden und Geräte zur „WasserReinigung“ angeboten, auch mit sehr unterschiedlichen Zielsetzungen und Wirkungen.

Grundsätzlich sind dabei zwei Ansätze von Bedeutung: WasserEntkalkung und WasserReinigung um Keime und Schadstoffe auszufiltern.

 

Sehr kalkhaltiges Wasser hinterlässt bekannterweise erkennbare Spuren in Bad und Küche, kann aber vor allem Probleme in den WasserLeitungen und bei Geräten verursachen. Deshalb versucht man mit Haus-Entkalkungsanlagen das Problem zu lösen.
Doch Vorsicht.

Ich befasse mich nun schon seit Jahrzehnten mit Wasser, wohnte und lebte mit extrem kalkhaltigem Wasser bis zu scheinbar kalkfreiem Wasser. Es hat sich gezeigt, dass entkalktes Wasser zum Trinken bald gesundheitliche Probleme verursachen kann. Der Mensch braucht den Kalk im Wasser – aber feinstofflich gelöst wie in der Natur. Oder haben Sie schon einmal einen „verkalkten“ Bach oder Brunnen gesehen? Sicher nicht – weil sich deren Wasser unaufhörlich selbst BELEBT – samt Kalk.

 

Deshalb lege ich Ihnen so sehr die BELEBUNG Ihres LeitungsWassers nahe!
 

Die anschließend besprochenen und getesteten WasserAktivierer beleben das Wasser mit seinem Kalk und lösen die in der WasserLeitung durch DRUCK entstandenen Kalk-Cluster wieder in ihre feinsten Bestandteile auf. Ich habe staunend erlebt, wie sich die Kalknester in den Ecken meiner damaligen Dusche nach Verwendung des WasserAktivieres an der Dusche von selbst wieder auflösten. Hauseigentümer die das erkannt haben, werfen recht schnell ihre Haus-Entkalkungsanlagen wieder raus.
Also – achten Sie darauf, dass Sie zumindest Ihr Trinkwasser nicht entkalken – es aber BELEBEN.

 

Schadstoffe im Wasser
Je nach WasserQualität ist eine Reinigung des LeitungsWassers sinnvoll oder sogar notwendig – wenn die Geräte entsprechend gepflegt werden – wie nachfolgend bei den Keimen besprochen. Denn indem versucht wird, "schädliche" Stoffe aus dem LeitungsWasser herauszufiltern, entstehen völlig neue Risiken. An und in den Filtern können sich hohe Konzentrationen an Gift und Keimen ansammeln die als Sondermüll entsorgt werden müssten.

Und – mit dem „Reinigen“ des LeitungsWassers, werden oft gleichzeitig die Mineralien und Spurenelemente mit herausgefiltert, um dann einige als wichtig erkannten Mineralien hinterher künstlich wieder zuzuführen!?! Es sieht aber so aus, dass diese zugeführten – auch wieder "toten" – Zusätze vom Körper gar nicht verstoffwechselt werden können – nicht "Zellgängig" sind.

 

WasserEntkeimung

Gegen Entkeimung stark „verkeimten Wassers“ ist nichts einzuwenden. ABER: Nahezu alle Entkeimungsgeräte filtern die Keime mit unterschiedlichen Filtersystemen aus, wodurch sich die Keime in hoher Konzentration in den Filtern ansammeln – mit den ausgefilterten "Schadstoffen". Werden diese Filter nicht rechtzeitig gereinigt oder gewechselt, wird das TrinkWasser nicht nur nicht mehr gereinigt, sondern im Gegenteil, in derart hoher Konzentration mit Keimen und Schadstoffen kontaminiert, wie das normalerweise nirgendwo sonst vorkommt.

Da diese Ansammlung "schleichend" stattfindet, fällt die Belastung für den Körper oft nicht auf. Wenn sich dann plötzlich Unwohlsein einstellt, wird selten das belastete Wasser als Ursache erkannt.
Gerade die Tischgeräte sind besonders gefährdet, weil die Keime in der Wohnung – schön warm und feucht gehalten – optimale Bedingungen haben. Oft wird es versäumt die Filter zu pflegen und rechtzeitig auszuwechseln – denn das geht ins Geld.

 

Geräte die Keime "töten", schaffen dadurch wieder andere Probleme. Auch die Absicht "keimfreies" oder "leeres" Wasser herzustellen ist fragwürdig, denn nirgendwo in der Natur gibt es "Leere" oder "Keimfreiheit".
 

Das Beste was dann geschehen kann ist, dass der Körper das Wasser ablehnt – indem das Wasser nicht mehr schmeckt.


Im Bereich LebensGesellschaft werden im Zusammenhang mit GESUNDHEIT und ERNÄHRUNG noch eingehend auch KEIME besprochen. Nur soviel an dieser Stelle: Auch Keime gehören zu den "Mikroorganismen" und der menschliche Körper besteht zu einem hohen Anteil aus Mikroorganismen – also auch Keimen. Wir kennen inzwischen lediglich einige Mikroorganismen und beurteilen sie als „gut“, „schlecht“ oder gar „böse“. Die Natur, die Erde, Pflanzen und absolut ALLES lebt aber von und mit Mikroorganismen.

 

Gefährlich wird es immer, sobald der Mensch eingreift und die SYMBIOSE stört. Mit "Anti-Bio", einem anderen "Anti...", oder dem Versuch "Keimfreiheit" zu schaffen, wird bestenfalls Chaos verursacht. Ich erwähne nur das Thema "Krankenhaus-Keime". Hat die Natur jemals "Krankenhaus"-Keime entwickelt? Hier haben die "Schöpfer" bereits vor ihren "mutierten" Krankenhaus-Keimen kapituliert.

Wie kürzlich bekannt wurde, haben die Pharmakonzerne sogar die weitere Forschung eingestellt:

 

12.9.2019: "Mehr Resistenzen, weniger Profit – NDR-Recherchen enthüllen: Pharmakonzerne steigen aus Antibiotika-Forschung aus.
Quelle: https://www.focus.de/gesundheit/arzt-klinik/news/mehr-resistenzen-weniger-profit-die-antibiotika-forschung-steht-vor-dem-aus-weil-sie-sich-fuer-die-konzerne-nicht-mehr-lohnt_id_11136758.html"

https://www.focus.de/gesundheit/arzt-klinik/news/mehr-resistenzen-weniger-profit-die-antibiotika-forschung-steht-vor-dem-aus-weil-sie-sich-fuer-die-konzerne-nicht-mehr-lohnt_id_11136758.html"

Und ganz offen beginnt in diesem Artikel ein Absatz: "Geld wird mit Krebs und chronischen Krankheiten verdient." "... Die Pharmaindustrie steckt Entwicklungsgelder daher lieber in Arzneien für chronische Volkskrankheiten oder in Hightech-Krebsmedikamente, die pro Dosis viele Tausende Euro kosten können."

 
"

 

Auch an "Volkskrankheiten" wurden wir inzwischen als Selbstverständlichkeit gewöhnt.

 

Also auch hier ist BEWUSSTER Umgang mit LEBEN erforderlich. Bleiben Sie GESUND – machen Sie sich GESUND!

 

Nun zu meinen ECKZELLENTEN Empfehlungen.

Sicher finden Sie hier ideale Lösungen für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden:

Meine ECKZELLENTE Empfehlung:  ElisAqua33 - der besondere Wasserhahnaufsatz!

 

Die ElisAqua 33 belebt nicht nur das Wasser, sie erfreut Sie täglich wenn Sie den im fließenden Wasser wirbelnden Steinen zuzuschauen – besonders in dem Bewusstsein, dass damit Ihr LeitungsWasser auf natürliche Weise frisch und lebendig wird.

Kinder stehen fasziniert vor dem Geschehen und bekommen so auf anschauliche Weise Wissen um Naturgesetze vermittelt.

 

Meine Beobachtung: Wenn ich einmal längere Zeit kein LeitungsWasser entnommen hatte, zeigte mir die ElisAqua 33 sofort wenn das Wasser unter Druck "tot" in der Leitung stand. Die Steine wollten einfach nicht richtig tanzen. Dann Wasser zu  sparen, ist an der falschen Stelle gespart. Das Wasser muss einige Zeit kräftig fließen bis die Steine wieder munter wirbeln.

Es ist auch deutlich mit den Fingern zu fühlen sobald sich das Wasser frischer anfühlt. Erst dann ist es gut zum Trinken.

 

Die ElisAqua 33 ist ein kleines, sehr wirkungsvolles QuellwasserSystem für handelsübliche Wasserhähne.

 

In der ElisAqua 33 wird das Wasser sanft in einem hyperbolischen Glastrichter verwirbelt. Dabei lösen sich die Clusterstrukturen auf und durch die Reibung der Quarze werden feine Ströme an das Wasser abgegeben, die sich belebend auf den Wasserstoffwechsel auswirken.

 

Individuell ausgewählte und sorgfältig gereinigte Edel- und Halbedelsteine lassen das Wasser „nachreifen“ und übertragen natürliche Heilschwingungen auf das Wasser.

Im Lieferumfang sind folgende Bauteile enthalten:

ElisAqua 33 - Adapter -  Edelsteine im Stoffbeutel - Wirbeldüse - Vorwirbeltrichter - Glasstern und Ersatz-Glasstern - Dichtungen und Ersatzdichtungen - Einbauanleitung.

 

Und alles geht kinderleicht! Wie?

Klicken Sie zum Hersteller:

Trinken Sie zu wenig Wasser weil Ihnen Ihr LeitungsWasser nicht schmeckt?

 

Dann sind die hier vorgestellten natürlichen WasserAktivierer die ideale Abhilfe, denn viele "Beschwerden" und "Krankheiten" entstehen aus WASSER-MANGEL! Außerdem ist nach Feststellung des WasserMeisters und Erfinders des INFO-KRISTALL-STICK, LeitungsWasser eines der letzten natürlichen LebensMittel welches Mineralien und Spurenelemente enthält.

 

Wasser muss schmecken – und mit Freude gerne getrunken werden!

 

Es kann nicht verallgemeinert werden, denn Körpergewicht, körperliche Aktivität und Lebensgewohnheiten sind sehr unterschiedlich, aber um alle Körperfunktionen "am Fließen" zu halten, sollten Erwachsene mindestens 2 bis 3, auch 4 Liter LEBENDIGES WASSER trinken.

 

Sie können nur reines, lebendiges WASSER optimal verstoffwechseln!

Andere Getränke, wie Tees, Kakao oder gar Kaffee, Cola, Limo, Alkohol usw. zählen dabei nicht, sie sind teils eher hinderlich.

 

Viele Menschen trinken zu wenig Wasser um nicht so oft auf die Toilette zu müssen. Das kann zu ernsthaften Störungen führen.

Es wird beobachtet, dass diese Menschen regelrecht "vertrocknen"! Ältere Menschen sind da besonders gefährdet!

Erkenntnisse von WasserForschern weisen sogar darauf hin, dass Wassermangel mit den Alterungsprozess ausmacht.

Meine ECKZELLENTE Empfehlung:

 

Der De Luxe-K Edelstahl kurz - für lebendiges Wasser

Modul für Küche und Bad mit integriertem Strahlregler

 

Den Vorläufer dieses kurzen WasserAktivierers verwende ich seit vielen Jahren an niedrigen Wasserhähnen. Er belebt auf natürliche Weise das Wasser zum Trinken und für die Nahrungszubereitung, im Bad zum Zähneputzen und Waschen.

 

In der Küche ist kaum noch Spülmittel erforderlich, selbst Fett lässt sich meist einfach und leicht lediglich mit heißem Wasser abwaschen.

 

Hier die Beschreibung des Herstellers, die ich aus eigener Erfahrung voll bestätigen kann.

 

Wasser in seiner natürlichen Form fließt in Spiralbewegung. Durch die langen, geradlinigen, engen und unnatürlichen  Wege von der Quelle bis zur Entnahmestelle des Wassers ist dies nicht mehr möglich. Dadurch verlangsamt sich seine Schwingung, sprich die Frequenz des Wassers wird niedriger. Es verliert gleichzeitig seine natürlichen Eigenschaften und Fähigkeiten, wie zum Beispiel zur ausreichenden Entgiftung unseres Körpers, sowie seine Reinigungskraft. 

Durch die Verwirblung des Wassers mit den sorgfältig ausgewählten verschiedenen Mineralsteinen in unseren Modulen übernimmt das Wasser die höhere Frequenz der Steine. Dadurch erhält es seine natürlichen Fähigkeiten weitgehend  zurück. Ein Liter Trinkwasser mit hoher Frequenz kann wesentlich mehr Giftstoffe im Körper binden und ausleiten als Wasser mit niedriger Frequenz.

 

Wesentlicher Beitrag zur Gesundheitserhaltung und Vorsorge durch lebendiges Wasser!

  • Außerdem erhält das  Wasser einen feineren Geschmack, ist milder und erfrischender.
  • Erhöht das Trinkbedürfnis
  • Kaffee und Tee entfalten mehr Aroma
  • Für geschmeidige und samtige Haut
  • Für verbessertes Pflanzenwachstum
  • Kalk kristallisiert nicht mehr aus, bleibt flüssig und lässt sich somit leicht von Armaturen, Sanitärkörpern, Fliesen und Glas entfernen.
  • Hergestellt in Bayern
  • In über zehnjähriger Praxis- u. Erprobungsphase erfolgreich perfektioniert.
  • Durch massive Konzeption langlebig.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch durch die vielen Anwenderberichte auf der Produktseite:

 

Meine ECKZELLENTE Empfehlung:

 

Der Tender Edelstahl -

herrlich weiches, belebendes Wasser beim Duschen!

 

In einem Satz: Dieses Duscherlebnis möchte ich nicht mehr missen!

 

Durch die Verwirblung des Wassers mit den sorgfältig ausgewählten verschiedenen Mineralsteinen in diesem WasserAktivierer übernimmt das Wasser die höhere Frequenz der Steine.  Dadurch erhält es seine natürlichen Fähigkeiten weitgehend zurück.

 

Dadurch angenehmes Bade- und Duscherlebnis

  • Für zarte, samtige Haut und geschmeidiges Haar
  • Es bleibt ein Gefühl zurück, als wäre die Haut eingecremt.
  • Ideal für Allergiker
  • Weniger Putzen im Bad. Durch diese ausgewählte Mineralfüllung kristallisiert Kalk nicht aus, bleibt flüssig und lässt sich somit leicht von Armaturen, Sanitärkörpern, Fliesen und Glas entfernen.
  • Hergestellt in Bayern
  • In über zehnjähriger Praxis- u. Erprobungsphase erfolgreich perfektioniert.
  • Durch massive  Konzeption  langlebig.
  • Einfache Montage, wird zwischen Mischbatterie und Brauseschlauch angebracht.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch durch die vielen Anwenderberichte auf der Produktseite:

 

Meine ECKZELLENTE Empfehlung:  

Der INFO-KRISTALL-STICK – der artesische WasserBeleber!

Eine Innovation die durch ihr eigenes energetisches Schwingungsfeld wirkt!

 

Die zuvor beschriebenen WasserAktivierer verwirbeln und beleben LeitungsWasser indem es physisch durch sie hindurchfließt.

Gleichzeitig wird das Wasser auch wieder mit Sauerstoff angereichert.

 

Der INFO-KRISTALL-STICK erzeugt aus sich heraus ein energetisches Schwingungsfeld, das LeitungsWasser, Flüssigkeiten generell und LebensMittel in eine höhere Schwingung versetzt, selbst wenn sie sich nur in der Nähe befinden oder vorbeifließen.

Der Erfinder und Hersteller ist Wassermeister und entwickelte aus der Entdeckung seines Bienensmoky (s. unten) auch den INFO-KRISTALL-STICK. Er sagt:
"LeitungsWasser bekommt fast jeder günstig ins Haus geliefert und es ist eines der letzten natürlichen LebensMittel welches Mineralien und Spurenelemente enthält.

Die wichtigsten Spurenelemente sind Eisen, Zink, Jodit und Fluorid.
Die wichtigsten nährenden Mineralien sind: Sulfat (natürliche Schwefelverbindung); Kalium (Wasserhaushalt);
Kalzium (Zähne, Knochen); Magnesium (Muskeln): Natrium (Nerven und Wasserhaushalt).

Bergquellen sind meist artesisch, das bedeutet, sie entspringen wenn sie REIF sind. Artesisch belebtes LeitungsWasser ist von daher natürlich weich, wirkt reinigend und nährend. „Verkalkungsprobleme“ gehören damit im Regelfall der Vergangenheit an. Der Kalk bleibt in Schwebe und setzt sich nicht an Leitungen fest. Geräte-Wartungsintervalle werden deutlich verlängert.
  


Artesisch belebt bedeutet, dass die Carbonathärte (Wasserstein) eine kugelige Form annimmt, in der sämtlich Stoffe eingehüllt werden die das LeitungsWasser mit sich führt und die dem Organismus schaden könnten.

Diese „Kügelchen“ sind Zellgängig und beim Durchfließen der Zelle docken sich alle Schadstoffe aus dem Stoffwechselkreislauf an diese „Kügelchen“ und werden ausgeschieden.

Die nährenden Mineralien aus der Sulfathärte, die im Wasser enthaltenen Spurenelemente und die zellnärenden Stoffe aus dem Nahrungsbrei, werden dank „Rechtsdrehender Struktur“ des belebten LeitungsWassers der Zellnahrung und somit dem Stoffwechselkreislauf zur Verfügung gestellt."

 

Was kaum erkannt wird ist die Erkenntnis des Erfinders und Wassermeisters: "Kalk ist der Körper des Wassers!"

Artesisch belebtes LeitungsWasser ist das A&O für einen ausgeglichenen Stoffwechsel!

 

Der INFO-KRISTALL-STICK wird, so weit möglich, an der Wasserleitung befestigt und versorgt so das ganze Haus mit artesisch belebem Wasser.

In der Wohnung wird er am Eintritt der Wasserleitung angebracht. Er wirkt aber auch neben TrinkWasser und Flüssigkeiten generell. Werden LebensMittel einfach über den KRISTALL-STICK gezogen, werden auch sie "INFORMIERT". 

 

Den INFO-KRISTALL-STICK habe ich erst kürzlich kennengelernt aber bereits ausgiebig getestet. Üblicherweise wird er einfach an der Wasserleitung befestigt. Da ich dazu keine Möglichkeit habe, habe ich ihn probeweise direkt an meinen Trinkgefäßen aufgestellt und erstaunliche Beobachtungen gemacht. Getestet habe ich mit meinem sowieso schon recht guten LeitungsWasser und zusätzlich mit BrunnenWasser.

 

Das TrinkWasser wird samtig weich und es fühlt sich an, als würde das Wasser widerstandslos in den Körper gleiten, obwohl ich den INFO-KRISTALL-STICK lediglich neben das Trinkgefäß oder meine Tagesvorratsflaschen stelle (die ich mir morgens nach dem Duschen auffülle). Es gibt also keine Berührung mit dem Wasser.

 

Zudem bemerkte ich, dass der artesisch belebende INFO-KRISTALL-STICK einfach durch sein Vorhandensein Wohlbefinden verbreitet. Obwohl das nicht sein vorgesehener Zweck ist, habe ich ihn dann zeitweise auch einfach in meine Hosen- oder Jackentaschen gesteckt und somit direkt am Körper getragen. Ja ich habe ihn sogar mit ins Bett genommen.

 

Es gäbe dazu Einiges zu berichten, aber zusammengefasst: Ich habe mich einfach wohl damit gefühlt.

Das sehe ich als Bestätigung, dass dieser phänomenale INFO-KRISTALL-STICK tatsächlich durch seine Ausstrahlung wirkt.

 

Die Wirkung ist also feinstofflich energetisch und wirkt nach meiner Beobachtung über die sogenannte Quantenwirkung hinaus in allen Bereiche des Körpers bis in seine Feinstofflichkeit.

 

Da ich energetisch mit und aus mir arbeite und Energie-Hilfsmitteln gegenüber eher skeptisch bin, mich auch von nichts abhängig mache, habe ich eine solche Wirkung dieser Innovation nicht erwartet. Eine direkte WasserBelebung wie bei den anderen hier vorgestellten Geräten Ja – aber praktisch "auf Zuruf" – das ist zumindest erstaunlich.

 

Eine Erklärung kann sein: wie auf der Produktseite steht, wurde bei Wasser das mit dem INFO-KRISTALL-STICK "informiert" wurde, weit über eine Million Boviseinheiten gemessen.

Zum Vergleich, das bekannte rechtsdrehende Heilwasser von Lourdes hat 26.000 Boviseinheiten.

 

Deshalb ist es naheliegend, dass ich jetzt auch beobachte was der INFO-KRISTALL-STICK bei meinen LebensMitteln bewirkt.

 

Außerdem lässt meine Erfahrung des Wohlfühlens Ahnungen zu, was noch alles bewirkt werden kann.

Allein die Tatsache, dass der menschliche Körper weitgehend aus Wasser besteht – ca. 80% im Gehirn und ca. 60% im restlichen Körper bis in unsere Zellen! Und überall kann jetzt endlich optimal LEBENDIGES Wasser fließen und heilsam wirken!!!

 

 

Nachfolgend noch einige Angaben aus der Produktseite.

Ich empfehle auch die Erfahrungsberichte der Anwender zu lesen, die sind teilweise sehr erstaunlich.

 

Mit dem INFO-KRISTALL-STICK sprudelt quellfrisches Wasser aus allen Entnahmestellen im Haus und / oder in der Wohnung.

Ein Anbau-Wasserbeleber mit sehr hoher Wirkung – und Schluss mit Kalkproblemen im ganzen Haus.

 

Das Innenleben des INFO-KRISTALL-STICK hat keine direkte Berührung mit dem durch die Leitung fließendem Wasser.

Wasser hat die fantastische Fähigkeit, gespeicherte Informationen ohne direkte Verbindung zu übertragen. Leider ist dieses uralte Wissen über die unglaublichen Fähigkeiten des Wassers in der heutigen schnellebigen Zeit verloren gegangen.

Nur noch wenige Menschen - u.a. der Erfinder und Entwickler des INFO-KRISTALL-STICK, kennen die Geheimnisse dieser uralten Wissenschaft.

 

Der INFO-KRISTALL-STICK verleiht Ihrem Leitungswasser die ursprüngliche Frische natürlicher Quellen.

Er kann körperverfügbaren Kalk und weitere wichtige Mineralien, die für den Körper bestimmt sind, körperverträglich machen. Somit können die Zellen ernährt werden. Er kann zudem körperfremden Kalk binden, sowie alles was dem Organismus schadet. Dies kann somit auf natürlichem Wege, ohne den Körper anzugreifen, ausgeschieden werden.      

 

Mit dem INFO-KRISTALL-STICK Informiertes Wasser bekommt eine hochwertige rechtsdrehende Struktur.     

Er bewirkt bei Speisen und Getränken eine positive Geschmacksveränderung und sorgt für geschmeidige und samtige Haut.        

 

Der Kalk bleibt in Schwebe und setzt sich nicht an Leitungen fest. Wartungsintervalle bei verschieden Geräten wie Dampfgarer, Bäckerei- und Kaffeemaschinen, Boiler etc. werden verlängert.

 

Er ist einsetzbar in Wohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäusern, Gaststätten, Pensionen und Hotels, sowie in Ställen, Aquarien, Swimmingpools, Biotops  - in allen Bereichen, wo Mensch, Tier und Pflanze belebtes Wasser benötigen.    

Für verbessertes Pflanzenwachstum privat und in Gärtnereien

 

Er schützt sich selbst vor technischen Strahlen, ist wartungsfrei und sofort wirksam. 

 

Es fallen keine Montagekosten an. Er wird lediglich mit Hilfe mitgelieferter spezieller (wieder zu öffnender) Kabelbinder an der Hauptwasserleitung nach Wasseruhr und Druckminderer in Pfeilrichtung befestigt.

 

Der Info-Kristall-Stick Ist handlich und transportabel​ für lebendiges Wasser und Speisen unterwegs, zum Beispiel im Urlaub.   

 

Der INFO-KRISTALL-STICK ist wegen sehr aufwendiger Handarbeit nur begrenzt lieferbar. Er kann nur vom Erfinder selber hergestellt werden. 

 

Nach all meinen Erfahrungen mit dem INFO-KRISTALL-STICK kann ich nur eine ECKZELLENTE Empfehlung aussprechen.

Er gehört in jeden Haushalt. Vieles was er bewirkt, kann hier nicht gesagt werden.

 

Meine ECKZELLENTE Empfehlung:

 

Seit 2012 wasche ich meine gesamte Wäsche

OHNE WASCHMITTEL –
mit einem speziellen WasserAktivierer vor der Waschmaschine! – Unglaublich ???


In meinem RAW SUMMIT Filmbeitrag zeigte ich meinen Waschmaschinenvorsatz noch als Schlauch-System, wie ich ihn seit 2012 benutze und damit seitdem meine gesamte Wäsche OHNE WASCHMITTEL wasche – ohne Ausnahme.

 

Inzwischen wurde der WasserAktivierer nach Viktor Schauberger komplett neu weiterentwickelt zu diesem schönen, komprimierten Messing-Gerät, das einfach zwischen Wasserleitung und Waschmaschine, bzw. Sicherheits-Wasserstopp eingesetzt wird.

 

Der hersteller sagt:

"Das Modul aus massiven Messing wird mit einer präzise zusammengestellten Kombination aus Edelsteinen und vielen weiteren unterschiedlichen Mineralsteinen von Hand befüllt. Durch die Verwirbelung des Wassers und Dank dessen Oberflächenspannung beginnt dieses zu oszillieren. Die dadurch entstehende Schwingung - vergleichbar mit einer Ultraschallschwingung - löst somit den Schmutz und sorgt für Reinheit.

 

Durch die Verwirbelung des Wassers bleibt der Kalk flüssig und wird ausgespült. Er haftet somit nicht mehr an den Fasern der Wäsche und diese wird dadurch weicher. Gleichzeitig führt die Waschung zu weniger Ausbleichung der Farben.

Zusätzlich wird die Waschmaschine vor Kalk und Ablagerung von Waschmittel geschützt.

 

Durch die massive Konstruktion ist das Waschmaschinenmodul langlebig. Nach achtjähriger Testphase traten keine Verschleißerscheinungen auf."

 

Den neuen WasserAktivierer Soft Clean Messing für die Waschmaschine können Sie direkt vom Hersteller beziehen.

Auf der Produkt-Seite finden Sie ausführliche Produkt-Beschreibungen und viele Anwenderberichte.

 

Ich bin nach wie vor von diesem System begeistert, und dies sind nach meinen Erfahrungen einige der auffälligsten Vorteile:

Ich wasche ohne Chemie, Füllstoffe, Bleichmittel "Aufheller" usw.!

• Ich habe meine Kleidung und somit meine Haut und meinen ganzen Körper von diesen Fremd- und Schadstoffen befreit!

• Ich entlaste das Abwasser, die Aufbereitung und die sogenannte "Umwelt"!

• Alles, besonders meine Kleidung und Bettwäsche, sind befreit von Chemikalien – luftig – frisch!

   Das habe ich bereits nach einigen Wäschen dankbar festgestellt!

• Und: Ich spare mir die Kosten für Waschmittel und Weichspüler, die "Qual der Wahl" der Marken und das Schleppen!

 

So zu waschen ist für mich einfach LebensQualität.

 

Anfangs hatte ich Bedenken, ob die Stoffe vielleicht lappig werden, so ganz ohne Füllstoffe und die Farben sich auflösen, so ganz ohne wichtige Chemie lt. Waschmittelwerbung. Die Farben blieben, die Stoffe sind herrlich auf der Haut und das Bügeln ist noch leichter.

 

Besonders hilfreich ist das für Menschen mit Haut- und Allergie-Problemen, Babys und Kinder. Mehr möchte ich dazu nicht sagen, auch vom Hersteller werden keine gesundheitlichen Aussagen gemacht. Aber auf der Herstellerseite stehen viele ebenfalls begeisterte Anwenderberichte. Noch besser, machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen.


Da mehrere Interessenten nach dem RAW SUMMIT Filmbeitrag bei mir nachfragten, sind hier noch einige meiner Erfahrungen zusammengetragen wozu im Film nicht der Raum war – es ging ja um Rohkost. Im Film erwähnte ich auch meine Beobachtung, dass dieses NATÜRLICHE Waschen besonders effektiv in Verbindung mit den MONDPHASEN wirkt.


Die 60-Grad-Buntwäsche und 40-Grad-Wäsche wasche ich problemlos und so weit möglich in der Zeit des abnehmenden Mondes, also ab Vollmond bis Neumond.


Meine Weißwäsche wasche ich in dieser Zeit möglichst noch an den besonderen “Wassertagen” (ersichtlich in Mond-Kalendern). Nur alle paar Monate gebe ich ggf. etwas Fleckensalz zur Weißwäsche in die Waschmittelkammer. Und nur bei richtigen Flecken sprühe ich etwas Vorwaschspray auf den Fleck.
 

Noch eine Beobachtung zur Weißwäsche: Ich trage gerne weiße Baumwoll-T-Shirts. Bei einigen habe ich mich im Laufe der Jahre gewundert, dass sie nicht mehr richtig weiß wurden. Ich kam dann dahinter, dass es teilweise Bio-Baumwoll-Hemden sind bzw. sie wurden nicht stark gebleicht. Das bedeutet: wenn weiße Baumwolle nicht extrem gebleicht wurde UND – wenn man ohne Waschmittel wäscht in denen immer auch Bleichmittel bzw. “Aufheller” sind – kommt bei der Baumwolle im Laufe der Jahre wieder die naturweiße Farbe durch – und die ist nicht Grellweiß! Die Entscheidung war dann für mich: “Strahlend Werbungs-Weiß” oder angenehm zu tragen – für mich eindeutig also: Angenehm zum Wohlfühlen.

Als ich 2012 mit dem WasserAktivierer für die Waschmaschine das Waschen begann, habe ich als Test einige Zeit immer die gleichen 2 Sätze Wäsche und Hemden getragen – gewaschen – getragen – gewaschen. So konnte ich fühlen, wie von Wäsche zu Wäsche die Stoffe immer angenehmer und wohltuender wurden. Wenn Sie das auch probieren wollen, werden Sie von Wäsche zu Wäsche feststellen, wie speziell die Baumwoll-Stoffe immer luftiger werden und freier von Chemikalien und Zusatzstoffen.
Das ist eine enorme Erleichterung, auch für Menschen mit Hautproblemen und Allergien.

Im Sommer 2012 war es ähnlich heiß wie gerade gehabt, ich war viel unterwegs, schwitzte viel und hatte täglich

“Speck-Hemdenkragen”. Nach mehrmaligem Waschen mit dem WasserAktivierer stellte ich fest, dass sich kaum noch Speckkragen bildeten. Meine Erklärung ist, diese entstehen offensichtlich, wenn die Füllstoffe in Waschmitteln immer wieder die Füllstoffe in den Stoffen “zuschmieren”. Auch meine Bettwäsche fühlte sich bald ganz anders an.

 

Da ich bei meiner damaligen Waschmaschine, den Abwasserschlauch in die Dusche hängen musste, konnte ich erstaunt feststellen, dass selbst nach mehrmaligem Waschen ohne Waschmittel, immer noch eine schaumige Brühe aus der Wäsche kam. Diese Füllstoffe und Chemikalien in den Textilien, sowie die Rückstände der Waschmittel, wirken unmerklich über die Haut auf den Körper ein bis ...! Trotzdem riecht meine Wäsche einfach frisch.

Wer besonderen "Duft" will, kann einige Tropfen naturreines ätherisches Öl auf einen Lappen geben und der Wäsche beilegen – Litsea, Lavendel oder Ähnliche. Ich habe da eine gute Quelle für 100% absolut naturreine ätherische Öle – nichts Geringeres sollte über Ihre Haut in Sie einwirken können.

 

Wir Menschen sind Energie-Wesen. Von Innen nach Außen und von Außen nach Innen findet ein ständiger Austausch statt.

Nach Außen geben wir Energien von feinster Schwingung bis zu scharfem Schweiß ab. Nach Innen nehmen wir stundenlang die Fremdstoffe aus unserer Kleidung und Bettwäsche auf, dann Luft, Medizin, Kosmetik usw. Dazu kommen die weiteren "Einflüsse" aus unserer Umgebung.

 

Wir atmen durch die Haut und spezielle Schutz-Kleidung wird sogar extra als "atmungsaktiv" beschrieben. Zudem ist die Haut unser größtes Entgiftungsorgan und ungehinderter Austausch ist deshalb LebensNotwendig. Erst als ich nach einigen Wäschen ohne Waschmittel den Unterschied fühlen konnte, realisierte ich wie sehr übliche Kleidung diesen Austausch behindern kann.

 

Ich habe hier MEINE Erfahrungen geschildert – mit dem Verschmutzungsgrad meiner Wäsche und meinen Wünschen an die Textilien die ich am Körper haben will. Selbst wenn Sie stärker verschmutzte Wäsche, Arbeitskleidung usw. haben, Sie können ja jederzeit Waschmittel oder Waschnüsse verwenden, aber es wird wesentlich weniger erforderlich sein.
 

So, wenn Ihnen das zusagt, wünsche ich Ihnen dann ebenfalls viel Freude an Ihrer “neuen” Wäsche, und dass Sie dann genau so begeistert sind wie ich. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne an mich oder direkt an den Hersteller wenden.

 

PS. Vom gleichen Erfinder habe ich auch Aktivierer für den Wasserhahn in der Küche, fürs Waschbecken im Bad (Zähne putzen!) und für die Dusche / Badewanne.

Den Aktivierer für die Dusche habe ich oben bei KALK beschrieben und wie sein Wasser die Kalknester in den Ecken meiner damaligen Dusche von selbst auflösten. Auch das herrlich belebende Wasser aus der Dusche möchte ich nicht mehr missen.

 

Alle Teile lassen sich problemlos mit auf Reisen nehmen und an Norm-Wasserhähne oder -Duschen anschließen. So habe ich bei Bedarf mein lebendiges Wasser überall wo ich bin.

 

Den WasserAktivierer "Soft Clean Messing" für die Waschmaschine können Sie direkt vom Hersteller beziehen.

 

Auf der Produkt-Seite finden Sie die genauen Produkt-Beschreibungen, die technischen Angaben

und viele ebenfalls begeisterte Anwenderberichte.

 

Meine ECKZELLENTE Empfehlung:


Den Soft Clean Messing gibt es auch in einem empfehlenswerten

3er-Set Home 2017 Messing

 

für den Wasserhahn -      Modul De Luxe Messing

für die Waschmaschine - Modul Soft Clean Messing

für die Dusche -              Modul Tender Messing

 

 

Auf der Produkt-Seite finden Sie die genauen Produkt-Beschreibungen und alle weiteren Angaben.

 

 

Auch das tut Ihnen gut:

 

Meine ECKZELLENTE Empfehlung:

 

Ausgleichs-Elemente und Ausgleichspyramiden zur Raumentlastung!

 

Es wird mit jedem Tag deutlicher, dass wir mit all den unnatürlichen Einflüssen im Außen nur dann möglichst gesund auf dieser Erde überleben werden, wenn wir unsere INNEREN KRÄFTE und unsere INTUITION entfalten – unser BEWUSSTSEIN immer mehr erweitern. So können wir auch mit "schädlichen" Einflüssen umgehen. Als Unterstützung können solche Ausgleichs-Elemente eine gute Hilfe sein.

 

Damit werden körperfremde Strahlungen technischer und natürlicher Art

im LebensRaum Wohnung oder auch im KFZ usw. neutralisiert!

 

Alle reden nur vom Bienensterben – hier werden (nicht nur) Bienen belebt!

Ein naturverbundener Wassermeister – der Erfinder des INFO-KRISTALL-STICK – hat sich mit Hilfe der Radiästhesie beobachtend mit dem Bienensterben befasst.

Er erkannte, dass das Bienensterben vorwiegend durch Orientierungslosigkeit und Ermüdung der Bienen durch unnatürliche Strahlen, Sendemasten, Elektrosmog usw. hervorgerufen wird.

Schließlich fand er einen Weg, mit Hilfe seines Bienensmoky und der Bienenpyramide den Bienen Plätze zu schaffen,

auf denen sie wieder zur Ruhe kommen können. Die Bienenvölker blühen wieder auf und erbringen plötzlich Höchsteinträge.

 

Den Erkenntnissen mit den Bienen verdanken wir diese Ausgleichs-Elemente

die auch unsere Wohnräume von unterschiedlichsten Strahlungen freihalten können.

 

Bei allen (oft berechtigten) Zweifeln was die Wirkung solcher Geräte betrifft – Bienen bilden sich nichts ein, haben keine Vorbehalte und sind unbestechlich auf das Lebens ausgerichtet.

 

 

Hier sind einige Ausgleichs-Elemente nur kurz dargestellt.

Mit dem Link darunter, kommen Sie direkt auf die Seite des Erfinders mit allen Erklärungen.

 

 

Statt Bienensterben:

Mit Hilfe des Bienensmoky und der Bienenpyramide wird Bienen der Platz geschaffen, auf dem sie wieder

zur Ruhe kommen können.

Die Bienenvölker blühen auf, gesunden und erbringen plötzlich Höchsteinträge.

 

Dank Naturbeobachtung

und fleißigen Bienen, entstanden aufgrund der Erkenntnisse mit den Bienen natürliche Ausgleichs-Elemente, die auch unsere Wohnräume von unterschiedlichsten Strahlungen freihalten können.

 

 

 

Die Ausgleichs-Elemente haben unterschiedliche Wirkungen und Wirkungsradien.

 

Mit dem Link darunter,

kommen Sie direkt auf die Seite des Erfinders mit allen Erklärungen.

 

Meine ECKZELLENTE Empfehlung:

Lentisco Öl –

bevor es Antibiotika gab ...

 

Weltweit kennen wir Pflanzen die auf bestimmte Bereiche im menschlichen Körper wirken.

Jede Landschaft, jede Region hat Ihre eigenen Pflanzen und kundige Einheimische wussten schon immer deren Eigenschaften für den Menschen nutzbar zu machen.

 

"Reisen bildet" heißt es, und ein Vorteil des Reisens ist, solche Pflanzen mit Ihren Wirkungen kennenzulernen. Seien es Unpässlichkeiten, Verletzungen, Unfälle usw., plötzlich holt ein Einheimischer seine Hausmittel hervor und – oft als "Wundermittel" gepriesen wenn die Reise oder der Urlaub gerettet ist – finden sie bald Verbreitung.

So haben es früher die "Entdecker" gemacht, so machen es heute Urlauber – so wurde auch Lentisco Öl bei uns bekannt.

 

So wie Löwenzahn, Spitzwegerich und Brennnessel seit Alters her bei uns eingesetzt werden, wird auch der Mastixstrauch aus den Meeresregionen und das daraus gewonnene Lentisco Öl seit Jahrhunderten für innere und äußere Anwendung eingesetzt.

 

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die besonderen Erfahrungen der Anwender können hier nicht beschrieben werden. Aber im Internet und bei Wikipedia finden Sie unter den Stichworten Mastix und Lentisco hilfreiche Infos mit ausführlicher Beschreibung der Wirkungen. Wer NaturMittel für sich anwendet, wird sich bei Bedarf angesprochen fühlen.

 

Sie können von diesem Lieferanten das reine und ursprüngliches Lentisco Öl aus handwerklicher Herstellung bekommen – importiert aus zuverlässiger Quelle, direkt aus Sardinien.

 

Nun liegt es bei Ihnen, diese  ECKZELLENTEN  Möglichkeiten zu nutzen

und Ihre LebensQualität "natürlich" zu erhöhen!

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und zunehmende Gesundheit.

Weitere Ideen und Hilfen folgen.

 

 

Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen.

Zum Thema Lebendiges Wasser, 2 wundervolle Betrachtungen von SADHGURU!

 

Kürzlich fand ich "zu-fällig" auf YouTube Ausschnitte aus Vorträgen von SADHGURU, einem indischen Weisheitslehrer, Visionär und spirituellen Praktiker. Er erklärt hier auf einzigartige Weise in 10 Minuten das Wunder des LEBENS im WASSER.

 

In diesen kurzen Filmen ist auch der energetische Umgang mit dem WAS IST und was uns umgibt wundervoll dargestellt.

 

Mehr dazu auf der Seite LebensGesellschaft. Es geht künftig immer mehr um diese feinstofflichen Energiefelder.

 

 

Über die Behandlung des Wassers – Kupfergefäße – Gedanken – Ehrfurcht und Dankbarkeit – Wasserfall – Implodiertes Wasser –

 

Umgang mit LUFT – WASSER – Erinnerungsvermögen – was Wasser "giftig" macht – ESSEN – gesunde LebensWeise – in Englisch